Über uns

Malgorzata Grzanka

Malgorzata Grzanka - in Immenstadt ansässige Violoncellistin aus Polen - hat in Katowitz bei Prof. B. Janusz ihren ersten Cellounterricht bekommen. An der Krakauer Musik Akademie in der Klasse von Prof. Z. Lapinski hat sie ihr Studium mit Diplom abgeschlossen. Nach Meisterkursen bei Prof. H. Rilling (Internationale Bach-Akademie) und bei Prof. B. Fink (Internationale Sommerakademie Zürich) erweiterte sie ihre musikalischen Künste als Gast in verschiedenen Orchestern, wie der Krakauer Philharmonie, verschiedenen Ensembles und Streichquartetten in mehreren Europäischen Ländern sowie Kanada und Japan. Seit 2009 ist sie Musiklehrerin an der Musikschule Oberallgäu-Süd e.V. in Immenstadt.

Frank Steckeler

Frank Steckeler: Nach Konservatorium und Meisterkursen bei Claude Delangle und Jean Yves Formeau in Paris sowie bei Arno Bornkamp in Amsterdam arbeitet Frank Steckeler als Musikpädagoge. Kontaktstudium bei Prof. Norbert Kaiser (Klarinette) an der Musikhochschule Stuttgart. Mit Klarinette und Saxophon ist er seit vielen Jahren solistisch tätig und Gast in verschiedenen Ensembles und Orchestern, darunter das Radio Symphonie Orchester Frankfurt und das Orchester der Bregenzer Festspiele (Vorarlberg).

Von 2013-2015 Ausbildung zum TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen bei Reinhard Flatischler.

Alen Gadzun

Alen Gadzun hat ein Studium am Hohner-Konservatorium in Trossingen abgeschlossen. Zuvor absolvierte er eine vierjährige Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik in Zenica/Bosnien. Als einer der jüngsten Preisträger gewann er mit 17 den 2. Preis im landesweiten Akkordeonwettbewerb in Bosnien.

 

Alen Gadzun arbeitet als Musikpädagoge im Allgäu und spielt neben dem Ensemble Triollage in verschiedenen Balkanformationen.

 

Das sind wir

Neuigkeiten

Neue Fotos in der Galerie.

 

Ensemble Triollage - Konzert im Schlosssaal in Immenstadt
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Alen Gadzun

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.