Ensemble Triollage

Eindrücke aus

Bad Grönenbach

Eindrücke aus Fischen

 

 

Freitag, 15.06.2018 um 19.00 Uhr

im Literaturhaus

in Immenstadt

 

Eindrücke aus Lindenberg

Konzert im Rahmen der Westallgäuer Kunstaustellung in Lindenberg

Ensemble Triollage

Unerhört: Das Ensemble „Triollage“

Drei ambitionierte Musiker fanden sich im Jahr 2010 zu einem Ensemble mit ebenso ungewöhnlicher wie reizvoller Besetzung zusammen: Mit Klarinette, Akkordeon und Cello bietet das Ensemble „Triollage“ wahrhaft unerhörte Klänge: Da es kaum Originalliteratur gibt, präsentieren Malgorzata Grzanka, Frank Steckeler und Alen Gadzun vorwiegend eigene Bearbeitungen und Improvisationen: originell, eigenwillig und höchst musikalisch.

Ihre stilistische Vielfalt umfasst klassisch-romantische Literatur, Klezmer-Musik, Balkanmusik bis hin zu Piazzollas musikalischer Entwicklungsgeschichte des argentinischen Tangos.

Besetzung: Malgorzata Grzanka, Cello
Frank Steckeler, Klarinette und Saxophon
Alen Gadzun, Akkordeon

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Alen Gadzun

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.